StartseiteTermineSchulprofilSchulfamilieUnsere SchuleServiceMediaArchiv SchullebenKontaktImpressum

Service:

Sprechstunden der Lehrkräfte

Projektpräsentation

Übertrittsregelung

Termine Abschlussprüfung 2017

Downloads für Schüler und Eltern

Downloads für Lehrer

Online-Anmeldung

ESIS

Grundwissen

The Big Challenge

Qualitätssicherung

Kulturelle Bildung

Unsere Schulkleidung

Schulpsychologie

Notlagen

Angebote des Bayerischen Kultusministeriums

Buslinien

Allgemein:

Startseite

Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Dientzenhofer-Schule


Die v. a. durch die Ergebnisse internationaler Schulleistungsstudien in den letzten Jahren gewonnene Erkenntnis, dass die Festlegung normativer Leistungserwartungen und ihre regelmäßige Überprüfung einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Schul- und Unterrichtsqualität darstellen, ist für Bayern nichts grundsätzlich Neues. Bayern hat sich stets dazu bekannt, dass Leistung in der Schule regelmäßig eingefordert werden muss und dabei aus Gründen der Bildungsgerechtigkeit auch ein möglichst einheitliches Anforderungsniveau zu gelten hat. Deswegen setzt der Freistaat z. B. seit jeher auf zentrale Abschlussprüfungen in den allgemein bildenden und fast allen beruflichen Schularten.

Auf der Basis von bewährten Elementen, die nach und nach um neue ergänzt wurden, hat sich so in den letzten Jahren ein differenziertes System der Qualitätssicherung an bayerischen Schulen entwickelt, das heute im Wesentlichen folgende Bausteine umfasst: